• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kontakt

034671 / 66 30
» E-Mail schreiben

Sie haben Fragen?
Gerne beraten wir Sie.

Buendnis Kopie

Reha für Kinder und Jugendliche:
In Zeiten von Corona besonders wichtig

〉 weiterlesen

 

Allgemeine Schutzbestimmungen zur Vermeidung von Corona-Virus-Infektionen 

In unserer Reha-Klinik setzen wir die in unserem Schutz- und Hygienekonzept vorgesehenen Maßnahmen um und beachten die Vorgaben des Gesundheitamtes.

Für die Anreise ist wichtig:

  • ein  PCR -Test  (nicht älter als 48 Stunden) oder einen qualifizierten Schnelltest (Durchführung Dienstag Nachmittag) für alle Personen (auch geimpfte und genesene Personen) , die unsere Klinik betreten.

  • Dieser Endbefund ist in Papierform oder als App auf dem Handy in der Klinik am Anreisetag vorzulegen
  • Sollten Erkältungssymptome vor / am Anreisetag beim Kind oder der Begleitperson erkennbar sein, informieren Sie uns telefonisch. 
  • Eine Gesundheitsbescheinigung vom Hausarzt ist auch für Familienangehörige für An- und Abreisetag erforderlich (in der Klinik vorlegen).

 

Vorsorgemaßnahmen, Schutz- und Verhaltensregeln: 

  • Maskenpflicht in den Klinik-Häusern, Begleitpersonen und Kinder ab 6 Jahre tragen medizinische OP-MaskenSmiley Maske
  • Abstand halten
  • Vermeidung persönlicher Kontakte
  • häufiges Hände waschen
  • Vermeidung von unnötigen Gruppenbildungen

Bitte bringen Sie für sich und Ihr(e) Kind(er) ausreichend Masken für die Dauer des REHA-Aufenthaltes mit - dies gilt auch für Jugendliche, die ohne Begleitperson die Reha durchführen. 

  

Änderungen der Besucherregelung:

Werte Begleitpersonen und Patienten,

bedingt durch die Corona Pandemie und den stetig steigenden Inzidenzwerten und Fallzahlen wird es  in unserer Klinik ab sofort keinen Zutritt mehr für externe Besucher von Begleitpersonen, alleinreisenden Patienten und von externen Firmenvertretern geben.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir dafür Sorge tragen müssen, unsere Patienten, Begleitpersonen, Begleitkinder und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Das gesamte Team der REHA-Klinik am Kyffhäuser sagt  

D A N K E  für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.


Wir sind auf:

instagram02 facebook

 

logo2Willkommen in der Reha-Klinik
am Kyffhäuser

Wenn ambulante Maßnahmen bei chronisch erkrankten Kindern und Jugendlichen ausgeschöpft sind oder nicht den gewünschten Erfolg bringen, gibt es für die Beteiligten (Patient, Eltern, behandelnder Arzt) keine bessere Alternative als eine stationäre Reha.

Diese Empfehlung gilt für alle chronisch kranken Kinder und Jugendlichen, die im Alltag (Lebensqualität, Teilhabe am sozialen Leben) und in der Entwicklung/Leistungsfähigkeit (Schule) beeinträchtigt sind. Bei solchen Voraussetzungen sollte nicht lange mit einer Reha gewartet werden.

Mit der Reha-Klinik am Kyffhäuser für Kinder und Jugendliche im Kur- und Soleheilbad Bad Frankenhausen haben Sie den idealen Aufenthaltsort, in dem sich Ihr Kind oder Jugendlicher von Anfang an zu Hause fühlt und mit Wohlbehagen seine Lebensqualität verbessern kann.

 

 

 

Aktuelle Veröffentlichungen

 


Schon im Stadium der Entschlussfassung zwischen behandelndem Arzt, Patient und Eltern stehen unsere Reha-Berater telefonisch für Informationen über Ablauf und Inhalt einer Reha, Unterkunft, Schulunterricht, Mitaufnahme von Begleitpersonen und über besondere Merkmale und Erfahrungen unserer Klinik zur Verfügung.

  ANSPRECHPARTNER


Chefarzt

Dr. med. Christian Windischmann
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
Chefarzt der Klinik
Tel. +49 34671 / 663-0


Patienteninfo und -betreuung

Frau Ramona Setzepfandt
Tel. +49 34671 / 663-0


Verwaltung / Assistentin der Geschäftsführung

Frau Mandy Lorenz
Tel. +49 34671 / 663-11


 

Für allgemeine Anliegen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

» KONTAKTFORMULAR

INDIKATIONEN


Die Reha-Klinik am Kyffhäuser für Kinder und Jugendliche ist ein konzessioniertes privates Therapiezentrum und als Reha-Klinik spezialisiert auf:

  • Atemwegserkrankungen

  • Chronische Hauterkrankungen

  • Adipositas (mit Folgeerkrankungen)

  • Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen

  • Hyperkinetische und Entwicklungsstörungen sowie Verhaltensauffälligkeiten werden als Nebenindikationen ebenfalls behandelt.

     

Nach Absprache können weitere Erkrankungsbilder mitbehandelt werden.

6 gute Gründe für eine Reha in unserer Klinik:

1.

Ein erfahrenes Therapeutenteam, das mit höchster medizinischer Kompetenz und intensiver Anleitung den Bedürfnissen Ihrer Kinder gerecht wird.

Seit November 2018 sind wir auch eine Fachklinik für die medizinische Rehabilitation bei Stimm- und Sprachstörungen.

Mehr lesen ...

» SPRACH-, SPRECH-, STIMM- UND SCHLUCKSTÖRUNGEN

2.

Das milde Reizklima am Fuße des Kyffhäuser Gebirges und unsere Solequellen sind optimale Grundlagen für die erfolgreiche Behandlung von Atemwegs- und Hauterkrankungen.

Mehr lesen ...
 

» CHRONISCHE HAUTERKRANKUNGEN

» ASTHMA | ATEMWEGSERKRANKUNGEN

3.

Moderne Behandlungskonzepte, unterstützt durch langjährige Erfahrungen und eine besonders gute Ausstattung der Klinik, sind beste Voraussetzungen für einen optimalen und langfristigen Therapieerfolg.

Adipöse Kinder und Jugendliche können an einem Nachsorgeprogramm teilnehmen.

Mehr lesen ...

» ADIPOSITAS

4.

Professioneller Unterricht in kleinen Grupen für schul- und berufsschul-pflichtige Kinder und Jugendliche ist fester Bestandteil im Therapieplan, um schulische Nachteile zu vermeiden.

Mehr lesen ...

5.

Eltern, die ihr Kind während der Rehabilitation begleiten, können nach Beantragung bei ihrem Kostenträger zeitgleich eine ambulante Rehabilitation im benachbarten Reha-Zentrum der Deutschen Rentenversicherung Bund durchführen.

Mehr lesen ...

6.

Unsere moderne Klinik mit familiärer Atmosphäre befindet sich in zentraler Lage, nur wenige Gehminuten vom Stadtkern entfernt, inmitten einer sehr großen und gepflegten Parkanlage mit zahlreichen Kinderspielplätzen.

Mehr lesen ...

  KONTAKT

Reha-Klinik am Kyffhäuser
für Kinder und Jugendliche

Rottlebener Straße 4a
06567 Bad Frankenhausen

Tel. 034671 / 66 30

Fax 034671 / 66 323
info@kinderreha-kyffhaeuser.de

» Jahres-Qualitätsbericht
Reha-Klinik 2016 vom 31.03.2017


» Klinikbewertungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.